FANDOM


Der Zwischenraum liegt zwischen der Menschenwelt und der Feenwelt und gilt als äußerst gefährlicher Ort, weil jeder Mensch, der sich zu lange hier aufhält, wahnsinnig werden kann. Hier lebt Leanansidhe, die selbsternannte Königin der Exilanten, mit all ihren Schützlingen (Verbannten aus dem Nimmernie), die sie bei sich aufgenommen hat. Gleichzeitig wohnen in der Villa der Dunklen Muse auch menschliche Künstler, die sie entweder inspiriert hat oder aus spaßlichen Gründen bei sich hält, um sich an ihrer Kreativität zu erfreuen. Unter anderem hielt sich hier auch Meghans Stiefvater Paul, der auf Pucks Auftrag hin von Leanansidhe entführt wurde, damit Titania sich nicht rächen konnte, für einige Zeit auf.

Auch die Vergessenen haben sich im Zwischenraum eingenistet - also ist Leanansidhe nicht die Einzige, die sich hier bewegen und leben kann.

Bekannte, die im Zwischenraum leben Bearbeiten

Bekannte Orte im Zwischenraum Bearbeiten

Exilanten Bearbeiten

Exilanten sind Feen, die von ihren Herrschern aus dem Nimmernie verbannt wurden. Ihnen wird jeglicher Zugang zur Feenwelt verweigert - und nebenbei wurden alle Steige für sie versiegelt, damit sie nicht zurückkehren können. Sie sind meist dem Schwund ausgesetzt, der häufig verzögert werden kann, wenn Leanansidhe sie in ihre Villa aufnimmt.

Bekannte Exilanten Bearbeiten

Halbblütler Bearbeiten

Halbblütler sind Feen, die das Blut verschiedener Lebewesen in sich tragen - z.B. Feenblut und Menschenblut - und gerne auch mal 'Bastard' oder 'Missgeburt' genannt werden. Sie werden von den reinblütigen Feen verstoßen, weil sie sie für Missgestalten halten und wegen der Immunität gegen Eisen eine Gefahr für die Feen darstellen. Da die Halbblütler wegen ihrer Herkunft meist kein richtiges Zuhause haben, werden sie von den Feen in der Menschenwelt gejagt. Ein wirklich sicheres Versteck haben sie nirgendwo außer im Zwischenraum, wo Leanansidhe sie gerne für sich arbeiten lässt, um Dinge für sie aus beiden Welten zu besorgen.

Bekannte Halbblütler Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki