FANDOM


Der Uhrmacher ist eine sehr mysteriöse Eiserne Fee. Er residiert in einem gewaltigen Uhrenturm im Zentrum von Mag Tuiredh.

Geschichte Bearbeiten

Plötzlich Fee - Herbstnacht Bearbeiten

Der Uhrmacher begegnet Ash, Meghan und Puck, als diese in seinen Uhrenturm kommen und um Hilfe bitten. Von ihm bekommt Meghan den Schlüssel, der ihr Zugang zu Ferrums eiserner Festung verschafft, zusammen mit einer Taschenuhr, die sie vor einem der Blitze schützt, die der Falsche König auf sie schleudert.

Fähigkeiten Bearbeiten

Der Uhrmacher verfügt über die Fähigkeit, den Anfang aller Dinge zu sehen, und dazu den genauen Moment, in dem die dafür vorgesehene Zeit abläuft. Weitere Informationen wie zum Beispiel das 'Wie' oder 'Warum' kann er jedoch nicht sehen.

Aussehen Bearbeiten

Das kleine, gebückte Männchen ist nur halb so groß wie ein Mensch und trägt immer eine leuchtend rote Weste, an der mehrere Taschenuhren befestigt sind. Sein Kopf sieht aus wie eine Kreuzung aus Mensch und Maus, mit großen, runden Ohren, funkelnden Knopfaugen und einem Schnurrbart, der stark an Tasthaare erinnert. Außerdem hat er einen dünnen, mit einem Fellpuschel versehenen Schwanz und trägt eine winzige, goldene Brille, die ihm immer bis ans Ende der Nase herunterrutscht.

Persönlichkeit Bearbeiten

Der Uhrmacher ist eine etwas provokante Kreatur, stets mit einer schnippischen Bemerkung auf der Zunge, die er nicht für sich behalten kann. Doch trotz allem ist er sehr hilfsbereit und zu jeder Zeit aufmerksam.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki