FANDOM


Tansy ist eine Satyr und lebt im Sommerhof als Oberons und Titanias Dienerin.

Geschichte Bearbeiten

Plötzlich Fee - Sommernacht Bearbeiten

Meghan begegnet Tansy als sie am Sommerhof ankommt und von ihrem Vater Oberon in ein Privatzimmer geschickt wird. Die Satyr führt sie durch Arkadia, macht sie mit Königin Titania bekannt und hilft ihr sich zurecht zu finden. Außerdem hilft sie Dame Weberin dabei, Meghan für das Elysium anzuziehen.

Fähigkeiten Bearbeiten

Tansy scheint wie alle Satyrn die Sommermagie zu beherrschen, hat jedoch keinerlei kämpferische Fähigkeiten oder Besonderheiten.

Aussehen Bearbeiten

Tansy hat große braune Augen, lockige Haare in derselben Farbe und normale Ziegenbeine - ist aber fast einen halben Meter kleiner als Meghan.

Persönlichkeit Bearbeiten

Der höfischen Spielchen zum Trotz ist Tansy sehr freundlich und offen. Sie ist etwas schreckhaft, wird aber in Plötzlich Fee - Sommernacht mit Meghan schnell warm, führt sie in Arkadia herum und warnt sie sogar vor den Regeln und Intrigen vor der Feenwelt. Gegenüber Höhergestellten wie Titania ist die Satyr der unterwürfig, was jedoch von einer Dienerin erwartet wird, wenn sie von dem/der König/in gerufen wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki