FANDOM


Rasierklingen-Dan ist der Anführer einer Dunkerwichtel Bande, die bei Leanansidhe lebt.

Geschichte Bearbeiten

Vor Plötzlich Fee Bearbeiten

Während der Zeit der Koboldkriege suchen er und seine Gang Zuflucht bei Leanansidhe, da die Gruppe alle Koboldstämme im Wilden Wald gegen sie aufbringen (sie haben an alle Seiten Infomationen verkauft).

Plötzlich Fee - Winternacht Bearbeiten

(In Bearbeitung)

Plötzlich Fee - Herbstnacht Bearbeiten

(In Bearbeitung)

Fähigkeiten Bearbeiten

Rasierklingen-Dan und seine Gang benutzen weder den Schein, noch irgendwelche Waffen. Wegen ihrer Dunkerwichtel-Natur sind sie klein und schwerfällig, was sie im Kampf langsam macht. Sie haben jedoch sehr gute Sinne, was sie bei der Jagd verwenden können.

Aussehen Bearbeiten

Der Dunkerwichtel hat genau wie seine Artgenossen gelbe Augen, eine dicke Knollnase, fast schwarze Haut und ein rotes Tuch auf dem Kopf, was er in dem Blut seiner Feinde getränkt hat. Doch anders als die Dunkerwichtel im Nimmernie muss er, um bei Leanansidhe bleiben zu dürfen, einen kleinen Smoking mit rosa Fliege tragen.

Persönlichkeit Bearbeiten

Rasierklingen-Dan ist gemein, großmäulig und leichtsinnig. Er strebt genau wie die meisten Feen nach mehr Macht, was sogar dafür gesorgt hat, dass er sich mit Warren - einem Halbsatyr, der sich mit den Eisernen Feen eingelassen hat - verbündet, um Meghan in Plötzlich Fee - Winternacht zu töten.

Beziehungen Bearbeiten

Leanansidhe Bearbeiten

(In Bearbeitung)

Meghan Chase Bearbeiten

(In Bearbeitung)

Warren Bearbeiten

(In Bearbeitung)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki