FANDOM


Das Jahreszeitenzepter ist ein magischer Gegenstand, der sechs Monate im Jahr in Oberons Besitz ist (Frühling/Sommer) und die restliche Zeit in Mabs (Herbst/Winter). Es ist sowohl in der Praxis, als auch in der Theorie ein Symbol dafür, dass der Hof, in dessen Händen es sich befindet, die größere Macht hat. Nach der Übergabe steigt üblich eine Party zu Ehren dafür, dass jetzt der Sommer/Winter beginnt.

Fähigkeiten Bearbeiten

Das Jahreszeitenzepter hat gigantische Kraft: die Macht verdoppelt sich für Denjenigen, der es in der Hand hält, und hat sogar Einfluss auf die Außenwelt. Wenn das Zepter nicht regelmäßig zwischen Sommer- und Winterreich wechselt, geraten auch die Jahreszeiten in der Menschenwelt durcheinander.

Aussehen Bearbeiten

Das Jahreszeitenzepter wird als unbeschreiblich schön beschrieben.

Im Sommer Bearbeiten

Es strömt in pulsierendem, bernsteinfarbenen Schein, so als würde das Sonnenlicht an dem lebenden Holz wachsen. Seine Berührung bringt Eis und Schnee zum Schmelzen. Der lange Griff ist mit Ranken umwickelt und an der geschnitzten, kugelrunden Spitze wachsen unglaublich viele Blüten, Knospen und kleine Pflanzen.

Im Winter Bearbeiten

Sobald die Winterkönigin das Zepter bei der Übergabe übernimmt, wird der Schein augenblicklich eisblau - die Blüten und Blätter verwelken und fallen ab. Der Zepter verwandelt sich in kristallklares Eis und befördert funkelnde Lichtblitze über den ganzen Hof hinaus. Außerdem strahlt es pure Kälte aus, die alles in seiner Umgebung einfrieren kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki