FANDOM


Das Eiserne Land ist die dritte und gleichzeitig letzte Kurzgeschichte von Plötzlich Fee - Das Geheimnis von Nimmernie. Die Geschichte wird aus Meghans Sicht erzählt.

Inhalt Bearbeiten

„Das Eiserne Land“ gibt einen Vorgeschmack darauf, was den Leser nach Frühlingsnacht erwartet. Meghan und Ash leben glücklich im Eisernen Reich, einzig und allein davon gestört, dass das Elysium ansteht und somit ihre Anwesenheit gefordert ist. Dort angekommen müssen sie nicht nur ihre Position innerhalb des herrschenden Machtgefüges behaupten, es erscheint auch noch das Orakel mit einer düsteren Prophezeihung, die nicht nur Meghan, sondern das gesamte Nimmernie zu zerstören bedroht.

Detaillierter Inhalt Bearbeiten

(In Bearbeitung)

Zitate Bearbeiten

Es tut mir leid. Aber ich bin die Eiserne Königin, und du stehst mir im Weg.

 —  Meghan Chase  S. 230

(In Bearbeitung)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki