FANDOM


Das Blue Chaos ist ein zweistöckiger Nacht-Club in Detroit (Michigan), der mit blau-pinken Neonschildern für sich wirbt. Die Geschäftsführerin ist eine Winterfee namens Shard.

Im Blue Chaos wabert Trockeneisnebel über den Boden, was ein wenig an den Wilden Wald erinnert. Pinkfarbene, blaue und goldene Scheinwerfer leuchten die Tanzfläche aus, auf der Menschen und Feen gemeinsam tanzen, wobei letztere sich an dem Schein laben, der hier in großen Mengen auftritt.

In diesem Club befindet sich, hinter einer Tür neben der Bar, deren Schild jedem außer dem Personal verbietet einzutreten, ein gut überwachter Steig, der nach Tir Na Nog führt. Er wird im Keller von einem Troll namens Grumly bewacht, der mit einer Eisenkette auf dem Boden festgekettet ist und dafür sorgen soll, dass kein ungebetener Gast den Steig benutzt.

Er ist immer gut bewacht worden, bis sich Meghan, Grimalkin und Puck in Plötzlich Fee - Sommernacht einigen Ärger einhandeln und den Troll befreien, der ihnen dann zur Hilfe kommt, damit sie durch den Steig fliehen können.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki