FANDOM


Annwyl ist eine Sommerfee und die feste Freundin vom Eisernen Prinzen Keirran.

Sie lebte im Zwischenraum bei Leanansidhe. Im letzten Buch Plötzlich Prinz - Die Rache der Feen starb sie.

Geschichte Bearbeiten

Plötzlich Fee - Frühlingsnacht Bearbeiten

Hier wird Annwyl nur kurz in Ashs Version einer möglichen Zukunft gezeigt. Sie wechselt auf dem Elysium im Winterreich einen Blickkontakt mit Keirran, der jedoch schnell wieder abgebrochen wird.

Vor Plötzlich Prinz Bearbeiten

Angeblich ist Annwyl die Lieblingsdienerin von Titania gewesen. Diese hat sie jedoch auf den Eisernen Prinzen Keirran angesetzt, damit er sich in sie verliebt und die Lichten Königin ihn dann kontrollieren kann. Als Annywyl sich jedoch in ihn verliebt und verweigert, Keirran zu hintergehen, verbannt Titania sie wegen Hochverrats. Sie zog in den Zwischenraum zu Leanansidhe, da Keirran die Königin der Exilanten darum gebeten hat.

Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen Bearbeiten

Annwyl taucht das erste Mal auf, als Keirran Ethan und Kenzie auf einen verlassenen Rummelplatz führt, wo eigentlich ein Koboldmarkt hätte sein müssen. Als die Gruppe ihn dann jedoch leer vorfindet und zwei Vergessene verjagt, die Keirran den Schein hatten aussaugen wollen, taucht Annwyl auf, um die Gruppe zu Leanansidhe zu bringen, die bereits von ihrer Anwesenheit auf dem Rummelplatz wusste und die Sommerfee geschickt hat, um sie zu holen.

Die Begrüßung fällt karg aus. Sie liebt Keirran, doch kann ihn nicht in Gefahr bringen und hält sich zurück, was den Eisernen Prinzen sichtlich enttäuscht. Letztlich bringt sie ihn, Ethan und Kenzie zu Leanansidhe, die das große Familiengeheimnis zwischen den beiden Jungs schnell aufdeckt. Nach einer kleinen Auseinandersetzung zeigt Annwyl den Gästen ihre Zimmer und zieht sich zurück.

Später unterhält sie sich mit Keirran auf einer abgeschiedenen Lichtung im Zwischenraum. Der Prinz ist davon überzeugt, dass alle etwas vor ihm verheimlichen, worauf die Sommerfee ihm anhand eines Beispiels mit einem Stock zeigt, inwiefern diese Geheimnisse mit seiner Magie zusammenhängen. Es wird schnell klar, worauf sie hinaus will und versucht ihm die Situation zu erklären, doch Keirran bleibt standhaft und versichert ihr, dass ihm die Verbannung egal wäre. Annwyl lässt dies nicht zu und eilt vor ihm davon.

Annwyl

(In Bearbeitung)

Plötzlich Prinz - Das Schicksal der Feen Bearbeiten

(In Bearbeitung)

Fähigkeiten Bearbeiten

Annwyl besitzt wie alle Sommerfeen den Schein des Sommers, womit sie Ranken kontrollieren, Blumen blühen und ebenso verwelken lassen kann.

Aussehen Bearbeiten

Annwyl hat hüftlange goldbraune Haare, die mit mit Blumen und Ranken verziert sind. Ihre Augen sind smaragdgrün und sie ist eine makellose Schönheit.

Persönlichkeit Bearbeiten

Die grazile Sommerfee ist auf den ersten Blick sehr schüchtern, doch Annwyl kann sehr entschlossen sein - besonders gegenüber Keirran, der sie immer und immer wieder vor allem beschützen will. Trotz ihrer ruhigen Art hat sie viel Erfahrung in allen Bereichen des Lebens, da sie schon ziemlich alt ist und einmal zu Titanias engerem Kreis gehört hat.

Beziehungen Bearbeiten

Keirran Bearbeiten

Keirran liebt Annwyl abgöttisch. Er hat sie auf einem Elysium kennengelernt, wo sie zuerst wie alle Feen vor ihm geflohen ist - weil sie Angst vor ihm hat. Doch dann freunden sie sich an und verlieben sich einander. Da jedoch eine Sidhe eifersüchtig darauf ist, geht das Gerücht um, Annwyl sei schöner als Titania, worauf diese sie verbannt. Da Keirran nicht dabei zusehen kann, wie Annwyl in der Welt der Sterblichen vergeht, bittet er extra Leanansidhe um Hilfe, damit sie sie aufnimmt. In mehreren Kämpfen beweist er, wie sehr er die Sommerfee liebt, und auch Annwyl zeigt ihre Gefühle, jedoch nicht so offensichtlich und frei wie Keirran es tut.

Ethan Chase Bearbeiten

Ethan und Annwyl haben nicht viel miteinander zu tun, verstehen aber die Sorge um ihre eigenen Partner sehr gut, weshalb sie gut miteinander auskommen.

Mackenzie St. James Bearbeiten

Kenzie und Annwyl sind keine Freundinnen, kommen aber gut miteinander aus. Sie beschützen sich in Kämpfen meist gegenseitig, während Ethan und Keirran ebenfalls zusammenarbeiten. Annwyl macht einen sehr netten und weisen Eindruck auf Kenzie.

Leanansidhe Bearbeiten

Leanansidhe behandelt Annwyl genau wie ihre kleinen Handlanger in ihrem Herrenhaus. Da Annwyl nur bei ihr wohnen darf, wenn sie für sie arbeitet, ist dieses Verhalten angemessen.

Titania Bearbeiten

Annwyl war in der Vergangenheit eine treue Dienerin der Sommerkönigin, wird jedoch von ihr verbannt, als eine Sidhe eifersüchtig auf ihre Beziehung zu Keirran ist und ein Gerücht in die Welt setzt, Annwyl sei schöner als Titania.

Robin Goodfellow Bearbeiten

Annwyl hat aus irgendeinem Grund große Angst vor Puck. Vermutlich, weil er einfach zu Titania gehen und dieser sagen kann, dass Annwyl bei Leanansidhe lebt. Sonst haben die beiden nicht viel miteinander zu tun.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki